Das "Gläserne Dachl" und seine Geschichte

Im Jahr 1986 wurde von Gerhard und Brigitte Iwin in den Räumen der Stadtinitiative im 7. Bezirk die Buchhandlung "Zum Gläsernen Dachl" ins Leben gerufen. 

Es sollte die umfangreiche Literatur, die es auf anthroposophischem Gebiet gibt, offen und leicht zugänglich gemacht werden. 

So findet man heute wie damals sämtliche Schriften und Vorträge von Rudolf Steiner, alles über Waldorfpädagogik, anthroposophisch erweiterte Medizin, Heilpädagogik, Biographiearbeit, Kunst und Kunsttherapien, Eurythmie, Christengemeinschaft, Ernährungskunde, goetheanistische Naturwissenschaft, biologisch-dynamische Landwirtschaft... und zahlreiche Kinder- und Jugendbücher. 

Apropos Jugendbücher: 2008 wurde die Buchhandlung von der Zeitschrift "Live" zu einem der drei nettesten Kinderbuchgeschäfte Wiens gewählt. 

2014 war das Jahr der Neu-Übernahme im "Gläsernen Dachl". Brigitte Iwin hat in Gerald Jöbstl, Stammkunde seit über 20 Jahren, einen geeigneten Nachfolger gefunden. Gemeinsam mit Frau Iwin wurden schon Monate vor der Übernahme zusätzliche, neue Aktivitäten für die Buchhandlung geplant: Lesungen, Bazare, Zusammenarbeit mit Anthroposophischen Initiativen und vieles mehr. 

Das "Gläserne Dachl" hat sich in seiner 30-jährigen Geschichte zu einem beliebten Treffpunkt für Bücherliebhaber und Freunde des freien Geisteslebens entwickelt.

Wir freuen uns, auch Sie demnächst in unserer Buchhandlung begrüßen zu dürfen!

Gerald Jöbstl und Brigitte Iwin


Gerald Jöbstl und Brigitte Iwin in der Buchhandlung "Zum Gläsernen Dachl"
Logo Gläsernes Dachl

Buchhandlung für Anthroposophie

Kontakt

Burggasse 40/2, 1070 Wien

Tel.: +43 1 523 83 97

email: gj@glaesernesdachl.at

web: www.glaesernesdachl.at

Öffnungszeiten

Ab sofort verlängerte Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

jeder 1. Samstag im Monat von 10:00 bis 18:00 Uhr

Öffentlich

U6 Burggasse - 48 A U3 Neubaugasse

13 A Siebensterngasse

U2/ U3 Volkstheater

49 Volkstheater

Veranstaltungen: SKEW Jazz Quartett

Anfragen und Reservierungen in der Buchhandlung oder direkt auf dieser Seite: SKEW Jazz Quartett

SKEW Jazz Quartett
SKEW Jazz Quartett
Donnerstag, 01. Dezember 2022, 19:30
 
---------------------------
Mit neuen Jazz-Geschichten ist das SKEW Jazz Quartett wieder zu Gast im Gläsernen Dachl in Wien. Wir freuen uns!
Karl  Leschanz,  vielseitiger  Pianist  und  Initiator  von  SKEW,  Klemens  Marktl, umtriebiger  Schlagzeuger  von  Klagenfurt  und  Wien  bis  New  York,  Edoardo  Blandamura,  Allrounder am  Bass  mit  Zug  zur  Zeitgenössischen  Musik  und  Sänger  Sascha  Niemann,  Musikant im besten Sinn des Wortes, lassen durch ihre Biografien  einen  eigenen  Kosmos  entstehen:  SKEW.